Aktuelles

Hospiz und Kirche

 
Die Projektgruppe Kirche in der Sterbebegleitung Linden/Limmer lädt ein:
 
Konzertlesung 'Wenn  wir zum Ende kommen, über Friedhöfe und Tode, Trauern und Abschiednehmen'

Die Konzertlesung ist ein musikalisch literarischer Abend zum gemeinsamen Buch von Kersten Flenter und Biena Monecke.
 
Freitag, 10. Mai 2019 - 19:00 Uhr in der Zukunftswerkstatt des Ihmezentrums - Ihmeplatz 7E - 30449 Hannover.

Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten.
 
Zu den Künstlern:
Kersten Flenter, 1966 in Hannover geboren und bekannt unter anderem durch die Lesebühne „Die Nachtbarden“ und mit „Flenter & Knop mit Band“.
Biena Monecke, 1963 ebenfalls in Hannover geboren ist sehr kreativ in Stimme und Theater für Kinder-Theater und Walk-Acts für Erwachsene unterwegs.
 

Ausführliche Informationen zum Thema Hospiz und Kirche finden Sie unter Angebote/Projekte/Hospiz und Kirche

Einladung und Anfahrt zur Veranstaltung 'Wenn wir zum Ende kommen':
Wenn wir zum Ende kommen.pdf (640,1 KiB)

Trauerbegleitung

Trauerstammtisch: 
'Wir sind noch am Leben'

Jeden 2. Dienstag im Monat

Treffpunkt: 18:00 Uhr Café Konrad, Knochenhauerstr. 34

Termine: 11.06., 13.08., 10.09., 08.10., 12.11. und 10.12.19

Trauerspaziergang: 
'Sonntags in der Eilenriede'

Jeden 2. Sonntag im Monat 

Treffpunkt: 14:00 Uhr Freizeitheim Lister Turm/ Haupteingang

Termine: 10.02., 10.03., 14.04., 12.05. und 16.06.19

Trauergruppe:
'Zurück ins Leben, .... und wie?'

In einer festen Trauergruppe unter Leitung unserer professionellen Trauerbegleiterinnen können Sie Ihren individuellen Trauerweg näher betrachten und zurück ins Leben gehen.

Treffpunkt: Ambulanter Palliativ- und HospizDienst Hannover, Sallstr. 57, 30171 Hannover

9 Termine, montags, 18:30 - 20:30 Uhr: 21.10., 04.11., 18.11., 02.12., 16.12.19
und 06.01., 20.01., 03.02. und 16.03.2020.

Ausführliche Informationen zum Thema Trauer finden Sie unter Angebote/Trauerbegleitung

 

„Letzte-Hilfe-Kurse“

Durch die Teilnahme an einem „Letzte-Hilfe-Kurs“ werden Menschen mit dem nötigen Wissen und der Sicherheit ausgerüstet, Schwerkranken und Sterbenden in ihrem Umfeld beizustehen. Ausführlichere Informationen finden Sie unter Angebote/ Letzte-Hilfe-Kurse.

Die nächsten „Letzte Hilfe - Kurse“ finden statt:

Donnerstag, 04. April 2019, 17.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

in der Kath. Familienbildungsstätte, Goethestr.31. , Tel. 0511 164 05-70,

bildung@kath-fabi-hannover.de

Donnerstag, 25. April 2019, 17.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

in der Ev. Familienbildungsstätte, Wagenerstr. 2 , Tel. 0511 1241-542

info@fabi-hannover.de    

Montag, 21. Oktober 2019, 09.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr

Kath. Familienbildungsstätte, s.o.

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 09.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr

Ev. Familienbildungsstätte, s.o.

Bei Interesse stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte unter der 0511 – 909 27 7700 gerne zur Verfügung.
Ihre Anmeldung richten Sie bitte direkt an die jeweilige Familienbildungsstätte unter den o.g. Kontaktdaten.